Wer lebt auf dem Engelshof?

Wir sind die Familie Querl, Vater Fabian, Mutter Sabine und Tochter Naomi.
Dazu gehören noch Oma Brigitte und Opa Wolfgang.

Fabian Querl ist beruflich in der Planung und dem Bau von industriellen Verpackungsmaschinen unterwegs. Am Hof ist er zuständig für die Bearbeitung der Berge von Kaminholz. Mit Kettensäge und Spaltaxt geht es dem Holz an den Kragen. Außerdem war er eifrig damit beschäftigt die marode Elektroinstallation auf den aktuellen Stand der Technik zu bringen. Auch das Projekt den großen Fischteich anzulegen fiel in seinen Zuständigkeitsbereich. Dieser ist mittlerweile gebaggert und die eingesetzten Fische haben schon den ersten Nachwuchs bekommen..

Fabian hilft ebenfalls bei der Instandhaltung von Weidezäunen und der Versorgung der Tiere.

Sabine Priggen-Querl ist die gute Seele vom Hof. Sie ist staatlich geprüfte Betriebswirtin und gelernte Tierheilpraktikerin. Sie kümmert sich um das Land, die Tiere und die Gemütlichkeit am Hof. Alpakas, Pferde, Schafe, Hühner, Kaninchen, Katzen und die Hunde wollen schließlich versorgt und betüddelt werden. Wenn das Gras mal wieder zu lang wird, rückt sie ihm mit Rasentrecker und Motorsense zu Leibe. Auch der Misthaufen will regelmäßig mit dem Trecker und dem kleinen Miststreuer ausgefahren und im Sommer das Heu gewendet und eingefahren werden.
Der Trecker ist ihr absoluter Lieblingshelfer!

Naomi hilft wo sie kann (und will) und ist für das ausgiebige Nutzen des Spielplatzes zuständig. ;-)

Oma Brigitte und Opa Wolfgang unterstützen uns tatkräftig in allem was zu tun anfällt. Ohne sie wären wir nie mals so schnell gewesen mit dem ganzen Aufräumen des Hofes!
Außerdem kümmern sie sich immer um die Motivation und Verpflegung aller anwesenden Helfer.

An dieser Stelle auch  noch mal einen Dank an die vielen Helfer, die uns mitgeholfen haben Bäume zu fällen, Berge von Müll zu entsorgen, maroden Putz von den Wänden zu schlagen, neue Türen ein zu setzen, ... und vieles mehr!